Arbeitsweise

Was tun wir? Unser Auf­trag!

Im Mit­tel­punkt un­serer Ar­beit stehen Sie!

Die pro­fes­sio­nelle Be­glei­tung Ihrer Ver­än­de­rungs- und Ent­wick­lungs­pro­jekte ist eine un­serer Stärken. Ob eine ein­zelne Person, Teams oder ganze Or­ga­ni­sa­tionen, wir be­gleiten Sie kom­pe­tent, in­no­vativ und zu­ver­lässig. Dabei stehen für uns Ihre Be­dürf­nisse und die nach­hal­tige Um­set­zung Ihrer Ziele an erster Stelle.

„Lernen ist Er­fah­rung, alles an­dere ist ein­fach nur In­for­ma­tion.“ Al­bert Ein­stein


Wie tun wir es?

Die Me­thodik – Der Mix macht´s!

Um die Ver­ständ­lich­keit und Nach­hal­tig­keit für die Teil­nehmer so hoch wie mög­lich zu ge­stalten be­dienen wir uns in un­serer Tä­tig­keit un­ter­schied­lichster Me­thoden:

In­puts, Rol­len­spiele, Einzel- und Grup­pen­ar­beiten, Plan­spiele, Out­doo­rer­leb­nisse, Lern­spiele, pa­ra­doxe In­ter­ven­tionen, Sket­ches, Land-Art, Mo­de­ra­tionen, Vor­träge, Me­di­ta­tion, Theater- und Er­leb­nispäd­agogik, ...

Selbst­ver­ständ­lich immer unter dem Aspekt von „chal­lenge by choice.“


ER­LEB­NI­S­ORI­EN­TIER­TES  LERNEN (EOL) - ver­eint diese Mög­lich­keiten:

„Die meisten Men­schen sind be­reit zu lernen, aber nur die we­nigsten, sich be­lehren zu lassen.“ Win­ston Churchill

EOL ist na­tür­li­ches Lernen. Es ba­siert auf der na­tür­li­chen mensch­li­chen Art zu lernen. Wir lernen nichts Grund­le­gendes durch Still­sitzen in Räumen, Bü­cher­lesen oder An­starren von Com­pu­ter­bild­schirmen, son­dern durch den Aus­tausch mit an­deren und mit der Welt, bei vollem Kör­per­ein­satz, bei vollem Ein­satz un­seres Selbst.

 

TEAM­TE­A­CHING (TT):

Team­te­a­ching be­deutet, dass min­des­tens zwei Trainer wäh­rend der ge­samten Dauer den Teil­neh­mern zur Ver­fü­gung stehen. Spe­ziell bei Ele­menten die im Freien statt­finden ist dies zwin­gend not­wendig um die Si­cher­heit der agie­renden Per­sonen zu je­der­zeit ge­währ­leisten zu können und glei­cher­maßen den Pro­zess steuern und re­flek­tieren zu können.

EOL + TT = IHR MEHR­WERT